Ausschreibung Literaturzeitschrift HALLER: "Wahre Kunst"

31. Januar 2018
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 10 days
 
 



HALLER 16: Wahre Kunst

Was ist „Wahre Kunst“?
Wahrheit, Kunst, Ware, Literatur- und Kunstbetrieb, Intrigen und Preisverleihungen, Kunstraub und Kunst auf dem Mond.
Gesucht sind Texte, die jene WAHRE Kunst, die im Auge des Schöpfers, des Betrachters, des Verbrechers, der Verliebten liegt, behandeln. Und den Zweifel am Kunstbegriff, das Staunen über Wort und Bild, das Ringen um das perfekte Bild, das richtige Wort.
Alle Genres sind willkommen.

Die Bilder zu dieser Ausgabe wird Kai Savelsberg (kai-savelsberg.de) beitragen.

Das Thema inspiriert Sie?
Dann senden Sie bis 31. Januar 2018 Ihre unveröffentlichte Wahre-Kunst-Geschichte
sowie
- Ihre Vita mit Adresse
- Ihr Foto (jpg)
an info@literaturzeitschrift-haller.de

Umfang: 1–20 Normseiten (oder nach Absprache). Dateiformat: DOC, DOCX. Formatierung: Times New Roman 12, keine Fettschrift, keine Unterstreichung, keine Sperrung, keine Zeilennummerierungen, keine Spalten-, Abschnitts-, Seitenwechsel.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendung!