Der Dreischneuß sucht Beiträge zum Thema 'Aufbruch'

15. März 2010


Für die Nr. 22 der Zeitschrift für Literatur

- Der Dreischneuß -

werden Beiträge zum folgenden Thema gesucht:

Aufbruch

Bewerbungen mit unveröffentlichten Gedichten und Geschichten, die
frei von Rechten Dritter sind, erbitte ich ab 15. Jan. 2010,
Einsendeschluß ist am 15. 3. 2010
Einsendungen

als doc- oder rtf-Datei per E-Mail wie folgt: (Name, Vorname, Titel der Arbeit.doc/rtf) und

(Name, Vorname, Vita. doc/rtf-Datei) .

Es ist bei der Bewerbung zu versichern, dass die Arbeiten unveröffentlicht sind und frei von Rechten Dritter.

Honorar: Eine Zahlung ist nicht möglich, es gibt leider nur ein
Belegexemplar, weitere Exemplare können Autoren mit 25% Autorenrabatt
vom Verlag beziehen

: Bis zu 4 Beiträge, nicht mehr als 4 Normseiten (jede Seite mit
Namen u. Adresse) sowie eine Kurzvita und Angaben über die jüngsten
oder wichtigsten Veröffentlichungen (Zeitschrift oder Einzeltitel -
Verlag, Ort, Jahr).

Kontakt: Regine Mönkemeier, Marien-Blatt Verlag, marienblatt@gmx.net
Website: http://www.dreischneuss.de/ausschreibung.html

Für die Nr. 22 der Zeitschrift für Literatur
- Der Dreischneuß -
werden Beiträge zum folgenden Thema gesucht:
Aufbruch

Bewerbungen mit unveröffentlichten Gedichten und Geschichten, die frei von Rechten Dritter sind, erbitte ich ab 15. Jan. 2010, Einsendeschluß ist am 15. 3. 2010
Einsendungen

als doc- oder rtf-Datei per E-Mail wie folgt: (Name, Vorname, Titel der Arbeit.doc/rtf) und
" data-share-imageurl="">