Lyrik-Wettbewerb 2018 mit dem Thema "Alles im Fluss am Main"

30. Juni 2018
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 11 days


Der Verein zur Förderung der Dichtung schreibt einen neuen Lyrikwettbewerb aus.


Nachden Gedicht- und Kurzgeschichtenwettbewerben der letzten Jahre geht es dieses Mal wieder um Gedichte. Das Thema lautet: „Alles im Fluss am Main“.

Teilnahmebedingungen:

Startschuss ist der 01. April 2018.
Pro Teilnehmer kann nur ein Gedicht eingesandt werden
Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer zu Veröffentlichung seines Werkes auf www.main-reim.de, in den sozialen Medien des Vereins zur Förderung der Dichtung am Untermain e.V. und im Rahmen der Berichterstattung und der Preisverleihung auch zur Veröffentlichung in der regionalen Presse Medien und gegebenenfalls als Auslage/Aushang bereit Die Autoren versichern mit Ihrer Einsendung, die alleinigen Rechte am eingesandten Text zu haben
Teilnehmeberechtigt sind nur bisher unveröffenlichte Texte
Es werden ausschließlich Wettbewerbsbeiträge angenommen, die über das entsprechende Formular (s.u.) übermittelt werden*
Einsendeschluss ist der 30. Juni 2018

*Sollten Sie Ihren Text nicht per Formular einreichen können, haben Sie noch die Möglichkeit, Ihren Text als OpenOffice-, Papyrus- oder WORD-Dokument einzusenden. Beizufügen sind Kontaktdaten, analog zu den Formularfeldern.

Bitte im Mailtext folgenden Passus hinzufügen:

- Hiermit gestatte ich die Veröffentlichung meines Textes auf www.main-reim.de, in den sozialen Medien des Vereins zur Förderung der Dichtung am Untermain e.V. und im Rahmen der Berichterstattung und der Preisverleihung auch zur Veröffentlichung in der regionalen Presse Medien und gegebenenfalls als Auslage/Aushang

- Ich habe alle Rechte an dem eingereichten Text und er ist bisher nicht veröffentlicht worden.

Kontaktadresse: wettbewerb@main-reim.de

Die Gewinner werden zur Eröffnung der 3. Aschaffenburger Buchmesse im Schloss Johannisburg am 17. November 2018 bekannt gegeben und ihre Werke vorgetragen.


Zu den Preisen:
Die ersten drei Gewinner erhalten Buch- und Sachpreise im Wert von 1.000 €.


Verein zur Förderung der Dichtung am Untermain
c/o Michael Seiterle, Alex Sonnentag
Bohlenweg 51
63739 Aschaffenburg

Wir freuen uns auf spannende, nachdenkliche, mitreißende, lustige oder sentimentale Gedichte zum Thema „Alles im Fluss am Main“
Viel Erfolg.