Zeilengrün - Der Umweltschreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene - gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

8. Dezember 2020
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 12 days

Für uns alle wird das Jahr 2020 als Corona-Jahr in die Geschichte eingehen. Die weltweite Krise führt uns vor Augen, wie es ist, wenn unser bisheriges Leben aus den Fugen gerät. Darum gilt es jetzt umso mehr, alles zu tun, dass am Ende von Corona nicht die noch viel größere Krise auf uns wartet: Die katastrophalen Folgen des Klimawandels. Vielleicht haben wir auch in der Corona-Krise die Erfahrung gemacht, dass wir weniger konsumieren müssen, dass der Himmel ohne Flugzeuge schöner ist und staunend festgestellt, was alles möglich ist, wenn die Menschen den Ernst der Lage begriffen haben.
Die ersten Beiträge

    Einsendungen

Nehmt die positiven Aspekte dieser Zeit mit und verarbeitet sie in flammenden Plädoyers, mitreißenden Geschichten und visionären Szenarien, in denen ihr deutlich macht, was die Stunde geschlagen hat. Lasst aus euren Zeilen Hoffnung sprießen und grüne Welten entstehen oder zeigt, wie es nicht kommen darf. Stellt die Umwelt und ihren Schutz, unseren Planeten und seine einzigartige Natur in den Mittelpunkt eurer Beiträge.
So geht's

    Schickt euren Beitrag bis zum 8. Dezember 2020 (Einsendeschluss) per E-Mail an redaktion@lizzynet.de. Bitte verwendet ein gängiges Textformat (.doc, .docx, .rtf, .odt), aber möglichst kein pdf.
    Es kann pro Person je ein Beitrag in den Kategorien Kurzprosa (Novelle, Fabel, Erzählung, Kurzgeschichte) und/oder Blickwinkel (Essays, Kommentare, Erfahrungsberichte & Co.) eingereicht werden. Für beide gilt eine Zeichenbegrenzung von 6.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen).
    Bitte fügt eurem Beitrag den Teilnahmebogen separat bei. Einsendungen ohne Teilnahmebogen werden nicht berücksichtigt.
    Wir bestätigen den Eingang jeder Einsendung per E-Mail. Wenn ihr keine E-Mail von uns erhaltet, fragt lieber noch einmal nach.

    Teilnahmebogen (.docx)
    Dateigröße: 15 KB
    Teilnahmebogen (.odt)
    Dateigröße: 7 KB
    Teilnahmebogen (.pdf)
    Dateigröße: 75 KB

    Indem ihr euren Beitrag einreicht, stimmt ihr den Teilnahmebedingungen zu. Bitte lest diese aufmerksam!
    Eine Jury wählt die Preisträger_innen aus.
    Die Gewinner_innen werden per E-Mail benachrichtigt und auf der Wettbewerbsseite bekannt gegeben.

Die Zeilengrün-Jury und was es zu gewinnen gibt

Die wunderbare Zeilengrün Jury wählt aus allen Einsendungen die eindrucksvollsten, engagiertesten und überzeugendsten Beiträge, die mit Geldpreisen im Wert von insgesamt 2.000 Euro sowie Buchpreisen belohnt werden. Lest unbedingt die Tipps der Jury! Die Aufteilung der Geldpreise erfolgt nach der Qualität und Anzahl der Einsendungen in der jeweiligen Sparte und wird bei der Online-Preisverleihung bekannt gegeben.

Dieses Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.