Seidel, Brigitte

Brigitte Seidel

 

Brigitte Seidel lebt in einer süd­badi­schen Kleinstadt. Beruflich arbeitet sie als Brü­ckenbauerin bei der Le­bens­­hilfe e. V.
In ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ent­wickelte sie unter anderem ein Projekt gegen Rechtsextremismus und war damit an Schulen unterwegs.
Ihre Publikationen erschienen in ver­schie­denen Literaturzeitschriften.
Sie erhielt für ihre Texte verschiedene Auszeichnungen (2002 den Salonline Lite­raturpreis, 2002-2004 Auszeich­nungen der Brentanogesellschaft).
2011 las sie beim Leipziger Literarischen Herbstfestival.

 

Autoren: 

 

Brigitte Seidel lebt in einer süd­badi­schen Kleinstadt. Beruflich arbeitet sie als Brü­ckenbauerin bei der Le­bens­­hilfe e. V.
In ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ent­wickelte sie unter anderem ein Projekt gegen Rechtsextremismus und war damit an Schulen unterwegs.
Ihre Publikationen erschienen in ver­schie­denen Literaturzeitschriften." data-share-imageurl="">