Boekhoff, Helga: Tommy Wolke

Helga Boekhoff:

Tommy Wolke.

Zeichnungen von Stephan Hollich.

Geest-Verlag, Vechta-Langförden, 2007

84 S. zahlreiche farbige Grafiken.

ISBN 978-3-86685-071-2

10 Euro

 

 

Das Buch

Die beiden Schneeflocken Tommy Wolke und Sille sind nach einer Begegnung mit dem Weihnachtsmann und seinem Rentier Reini fest entschlossen, das Land Aranfa zu besuchen. Dort leben Kinder, die  noch niemals in ihrem Leben Schnee gesehen haben sollen.

Mit viel Mühe erhalten sie das Einverständnis von Eispa. Endlich kann die abenteuerliche Reise beginnen, bei der sie von Kuddel, dem Sturmvogel begleitet werden.

Ein Lesevergnügen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, herrlich illustriert von Stephan Hollich.

 

Die Autorin

 

Helga Boekhoff ist in den 50iger Jahren in Süddeutschland geboren, in der Ruhrgebietsstadt Essen aufgewachsen und hat heute in Ostfriesland, der Heimat ihres Mannes, ihr zu Hause gefunden.

Sie hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder.

Sie arbeitet seit vielen Jahren in einer Bundesbehörde. In ihrer Freizeit liest, malt und schreibt sie. Bei Tommy Wolke handelt es sich um ihr Erstlingswerk.

 

Der Grafiker

Stephan Hollich wurde 1969 in Leonberg geboren und ist in Stuttgart aufgewachsen. Nach einem Studium der Sozialpädagogik in Emden und einem Fernstudium im grafischen Bereich arbeitet er seit 2002 als freiberuflicher Zeichner, Illustrator und Grafiker in seiner Comic-Kunstwerkstatt in Ostfriesland und ist als Dozent an verschiedenen Einrichtungen tätig.

coverwolk.jpg
Helga Boekhoff:

Tommy Wolke.

Zeichnungen von Stephan Hollich.

Geest-Verlag, Vechta-Langförden, 2007

84 S." data-share-imageurl="">