Labbow, Ellen: Die Ritterspornaffäre

Autor: 

Ellen Labbow

Die Ritterspornaffäre

und andere Erzählungen

Geest-Verlag 2008

 ISBN 978-3-86685-112-2
  9,90 Euro

 Ellen Labbows vorliegender Erzählband vereint zehn Erzählungen. In einem ersten Teil schildert sie Erlebnisse, in denen sich humanes Denken und Fühlen ausprägt.
Den zweiten Teil widmet sie Erzählungen aus dem Leben in der DDR - eigene Jugenderlebnisse, Flucht und Ausweisung ihrer Geschwister und Eltern.

Ellen Labbow, Jahrgang 1959, in Sachsen-Anhalt geboren, lebte, nach verschiedenen Zwischenstationen 25 Jahre in Dresden.
Noch vor der Wende mit ihren drei Kindern die DDR Richtung Bayern verlassen. Seit vielen Jahren führt sie als selbstständige Partnerin einer großen Firma Ernährungskurse durch. 2005 schloss sie ein Fernstudium als Drehbuchautorin ab.
Im selben Jahr erschien  ihr Roman ‘Die Entzauberung der Elisabeth B.' (Geest-Verlag, ISBN 3-937844-96-1).

Ellen Labbow

Die Ritterspornaffäre

und andere Erzählungen

Geest-Verlag 2008

 ISBN 978-3-86685-112-2
  9,90 Euro

 Ellen Labbows vorliegender Erzählband vereint zehn Erzählungen. In einem ersten Teil schildert sie Erlebnisse, in denen sich humanes Denken und Fühlen ausprägt.
Den zweiten Teil widmet sie Erzählungen aus dem Leben in der DDR - eigene Jugenderlebnisse, Flucht und Ausweisung ihrer Geschwister und Eltern." data-share-imageurl="">