Rosenkranz, Ira-Elisa: Wenn Felia lacht

Autor: 

felialacht.jpg

 

 

Ira-Elisa Rosenkranz 

Wenn Felia lacht

Ein turbulenter Familienroman 

Geest-Verlag 2007

ISBN 978-3-86685-084-2

238 S., 10 Euro

 

Wenn Felia lacht, ist ein turbulenter Familienroman, der sich mit dem brisanten Thema der 'Kuckuckskinder' auseinandersetzt.

Die Autorin geht hierbei den spannenden Weg des zeitlichen Rückblicks und zieht den Leser mitten hinein in die dramatischen Ereignisse um die Familie Gerber.

Während eines Familienfestes ändert sich die bis dahin harmonische Atmosphäre urplötzlich, als die kleine Cousine spontan ausruft: "Wenn Felia lacht, sieht sie genauso aus wie Onkel Lukas."

Das Drama nimmt seinen Lauf.

 

Ira Elisa Rosenkranz

lebte viele Jahre in der 'Toscana' Deutschlands. In Landau in der Pfalz studierte sie Pädagogik. 1978 siedelte sie nach Aurich in Ostfrieland um. Hier arbeitete sie als Grundschullehrerin und Journalistin.

Ebenfalls im Geest-Verlag erschienen ist ihr erfolgreicher Roman 'Angelina Engel'.

 

Mehr Informationen auf der Internetseite der Autorin

http://www.ira-elisa-rosenkranz.de

 

 

Ira-Elisa Rosenkranz 

Wenn Felia lacht

" data-share-imageurl="">