Schmidt, Anna: Das Labyrinth des Duft- und Heilkräuter-Gärtners

Autor: 

Anna SchmidtDas Labyrinth des Duft- und Heilkräuter-GärtnersVom Saulus zum PaulusRomanISBN 978-3-86685-125-2 Anna Schmidt hat sich in den letzten Jahren zu einer festen literarischen Größe auf der Schwäbischen Alb und darüber hinaus entwickelt. Nun legt sie bereits ihr fünftes Buch vor: ‚ Das Labyrinth des Duft- und Heilkräuter-Gärtners'.Eine Seniorengruppe von der Schwäbischen Alb besucht Paul, den Duft- und Heilpflanzengärtner, in einem Kloster im Norden Deutschlands. Sie kennen ihn alle noch von früher aus ihrem Dorf. Dort galt er als Nichtsnutz und Gescheiterter, der schon zu früh dem Alkohol zusprach, und dem niemand eine solche Zukunft zugetraut hatte. Paul erklärt den Menschen und Lesern nicht nur die Wirkungsweise verschiedener Heilkräuter und die Bedeutung des Labyrinths, er erzählt ihnen auch seine ereignisreiche Lebensgeschichte, die ihn vom Saulus zum Paulus werden ließ. Ein Roman, der den Leser neben einer aufschlussreichen Lebensgeschichte auch zahleihce Informationen über Heil- und Duftkräuter bietet.  Zur Person Anna Schmidt geboren 1935, in der Burladinger Teilgemeinde Gauselfingen beheimatet.Begann erst 1995 mit dem Schreiben. Dies ist bereits ihr fünftes Buch. Ihre literarische Vorliebe gehört den besonderen Menschen in unserer Gesellschaft. Aus ihrer jeweiligen Zeit heraus beschreibt sie die Figuren, führt den Leser an das Verstehen heran. So mischt sich bei ihr spannende Unterhaltung mit historischem Exkurs.Im Geest-Verlag von ihr erschienen:-          Zwischen Turnschuh und Ritter-          Gestutzte Flügel und dennoch fliegen-          Die Landhebamme

Anna Schmidt

Das Labyrinth des Duft- und Heilkräuter-Gärtners

Vom Saulus zum Paulus

Roman

ISBN 978-3-86685-125-2

 

Anna Schmidt hat sich in den letzten Jahren zu einer festen literarischen Größe auf der Schwäbischen Alb und darüber hinaus entwickelt." data-share-imageurl="">