Heute Vorbesprechung Schreib- und Buchprojekt der Grundschule Bühren

Heute Vorbesprechung Schreib- und Buchprojekt der Grundschule Bühren

Heute um 14.00 Uhr gibt es eine Vorbesprechung zum Buchprojekt der Grundschule bühren. Auch hier werden 60 Kinder die dazugehörenden Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannten dazu animieren, ein Buch zu schreiben über Kindheiten udn Schulzeiten heute und früher. Ein Projekt, auf das wir uns auch besonders freuen.

veranstaltungsdatum: 

28. März 2017

News: 

28.03.17
Ulrike Migdal liest am 28.3. aus 'Kein Reim auf Mensch' im Schlossgartensaal der Kar-Rehbein-Schule in Hanau

Ulrike Migdal liest am 28.3. aus 'Kein Reim auf Mensch' im Schlossgartensaal der Kar-Rehbein-Schule in Hanau


 


 

Lesung: �Kein Reim auf Mensch!�

Lyrik und Prosa am Dienstag, 28. März 2017, um 19.30 Uhr im Schlossgartensaal (neue Mensa) der Karl-Rehbein-Schule in Hanau


�Kein Reim auf Mensch!� - das sind Gedichte und Grotesken, Extremes aus dem ganz normalen Leben. Lyrik und Prosa sind hier zu einer rhythmisch durchpulsten Partitur verwoben, die parodistisch mit der poetischen Tradition spielt, von den klassisch-romantischen Anklängen bis hin zu den Zonen skurril-schwarzen Humors.

In den Wortlandschaften der Gedichte steckt Dramatik, die zuweilen vom Tiefgründig-Ernsten ins Groteske oder Komische kippt und umgekehrt. Die Kurzgeschichten entspringen dem absurden Theater des menschlichen Treibens, wobei sich die Ebene des Alltäglichen mit der Sphäre der �Dinge hinter den Dingen� vermischt und nicht selten in abgründigem Witz entlädt. Diese Grotesken sind abgelauscht, aufgelauert dem Alltag. Ein wortmusikalisches Hör-Abenteuer!

Der Vortrag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von VHS, KRS, Hanauer Geschichtsverein 1844 e. V. (HGV) und Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA). Der Besuch der Veranstaltung ist gebührenfrei dank der finanziellen Unterstützung durch IGHA und HGV.

veranstaltungsdatum: 

28. März 2017

Lesungen: 

28.03.17