Ingrid kansy liest auf der Bonner Buchmesse Migration

Ingrid kansy liest auf der Bonner Buchmesse Migration

Am 24.November von 12 -13.30 Uhr im Haus der Geschichte Bonn  liest Ingrid kansy aus ihrem  Buch: Mit dir traue ich mich" auf der Bonner Buchmesse " Migration".


 


Ingrid Kansy

Mit dir trau ich mich

Geest-Verlag 2017

ISBN 978-3-86685-634-9
9,80 Euro

 

Die ganz besondere Geschichte eines indischen Jungen, der sich durch die  Freundschaft seiner Mutter zu einem  deutschen Freund ungeliebt vorkommt. Zum Glück gibt es aber in seiner Heimat Indien einen Großvater und einen Straßen­hund, die ihm einen Halt geben.
Doch es kommt, wie es kommen muss. Die Mutter zieht mit ihrem Sohn und ihrem Freund  den sie dort heiraten will, nach Deutschland. Ravi, so der Name des indischen Jungen, ist in der neuen Stadt und in der neuen Schule in Deutschland sehr unglücklich, voller Heimweh nach seiner Heimat, nach den Großeltern und seinem Straßenhund. In der Schule zeigt er sich in seinem Verhalten aggressiv, findet keine Freunde ... Wenn da nicht die Lehrerin mit ihrem Schulhund wäre.

Ingrid Kansy erzählt auf der Basis der Erfahrung von 40 Jahren als Lehrerin, davon 23 Jahre als Schul­leiterin, eine Migrationsgeschichte, die verdeutlicht, wie schwie­rig es für Kinder ist, ein Leben zwischen zwei Kulturen zu führen, eine neue Heimat zu finden. Vertrauen spielt dabei eine ganz wichtige Rolle.

Mit einem eigens gestalteten Begleitheft bietet die Autorin die Mög­lichkeit, das Buch als Hörspiel zu ge­stalten.  Als Lesestoff mit der gesamten Klasse oder auch als Einzellektüre in der Freiarbeit und als Vorlage für eine zeich­­nerische Umset­zung gibt es zudem zahl­reiche weitere Möglichkeiten des Einsatzes innerhalb und außerhalb von Schule.
Bereits im Geest-Verlag von Ingrid Kansy erschienen :
Hilf mir, das Lernen zu lernen! Mutmachgeschichten aus der Grundschule für Eltern und Lehrer.

 

veranstaltungsdatum: 

24. November 2017

Lesungen: 

24.11.17
Friedliche Schöpfung - böser Wolf?

Friedliche Schöpfung - böser Wolf?

Am Freitag findet der Vortrag "Friedliche Schöpfung - Böser Wolf? Natur- und Artenschutz im Lichte der Bibel" von Rolf Adler, Pfarrer und Umweltbeauftragter der Evg. Kirche Hannover,  in der Kulturmühle statt.

veranstaltungsdatum: 

24. November 2017

Lesungen: 

24.11.17