Tanja Wenz mit Kinderbuchlesungen aus 'Lea und Fips' in der Geschwister-Scholl-Schule in Wallhausen

Tanja Wenz mit Kinderbuchlesungen aus 'Lea und Fips' in der Geschwister-Scholl-Schule in Wallhausen


 

Drei Kinderbuchlesungen in der Geschwister-Scholl-Schule in Wallhausen aus Lea und der Fuchs und Fips mit insgesamt ungefähr 240 Schüler und Schülerinnen gibt es morgen mit Tanja Wenz


ea und der Luchs oder das Überleben in der Wildnis


Als die 14-jährige Lea im Norden von Kanada einen Flugzeugabsturz überlebt, ahnt sie nicht welche Abenteuer auf sie zukommen. In der Wildnis Nordkanadas streifen Berglöwen, Bären, Wölfe aber auch Luchse umher. Lea nimmt die Herausforderung an, ohne Ausrüstung und Lebensmittel den Weg nach Hause zu suchen. Die tägliche Nahrungsbeschaffung wird zum Abenteuer. Während ihrer Suche trifft Lea auf einen verletzten Luchs, dem sie das Leben rettet und der ihr ein treuer Begleiter in der Wildnis wird. Aber reicht dies zum Überleben aus?




Klappbroschur: 236 Seiten

Verlag: Geest-Verlag

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 386685563X

ISBN-13: 978-3866855632

 

 

Fips und der kleine Marder Herdubär: oder Geschichten aus dem Wald (link is external) - Zeichnungen von Peter Schmidt-Schönberg


Tief im Wald leben viele Tiere, unter ihnen auch das Eichhörnchenjunge Fips und der kleine Marder Herdubär. Doch was machen sie eigentlich den ganzen Tag? Tanja Wenz erzählt liebevoll davon, wie sie Freunde werden, welche Abenteuer sie erleben und wie sie sich mit kreativen Einfällen aus so manch verzwickter Situation retten. Dabei spielen natürlich auch die anderen Waldbewohner eine Rolle – auch die, von dessen Existenz kein Mensch ahnt, wie zum Beispiel die kleinen Elfen und die Regenbogenpferde aus dem Tal des Windes.

Eindrucksvolle Aquarellzeichnungen ergänzen die einfühlsamen Erzählungen.


Broschiert: 131 Seiten
Verlag: Geest-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3866854935
ISBN-13: 978-3866854932

veranstaltungsdatum: 

20. Dezember 2017

Lesungen: 

20.12.17