Anne Zegelman liest aus ihrem neuen Roman 'glueckskind' in 'Alte Kirche Hornau'

Anne Zegelman liest aus ihrem neuen Roman 'glueckskind' in 'Alte Kirche Hornau'


 

LITERATUR ON TOUR - Neujahrslesung - ANNE ZEGELMAN liest aus ihrem neuen Buch "glueckskind" - Klavierbegleitung: ANDREY SHABASHEV
  
Veranstaltungszeit: Sonntag, 21. Januar 2018, 16.00 Uhr (Einlass 15.00 Uhr) - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Alte Kirche Hornau, Rotlintallee
Ausrichter: Stadt Kelkheim - Kulturreferat  



Zegelman, Anne: glueckskind. Roman



Anne Zegelman

glueckskind

Geest-Verlag 2017

ISBN 978-3-86685-629-5

202 Seiten

12 Euro

 

Drei Frauen, drei Generationen einer Familie - Anne Zegelman erzählt in ihrem Roman "glueckskind" die durch Liebe und Tod verknüpften Geschichten von Martha, deren Tochter Tessa und der Enkelin Marie. Von der Nachkriegszeit bis heute, zwischen Deutschland, Indien und Amerika: Wird es Marie gelingen, aus dem Schatten ihrer Mutter und Großmutter zu treten und ihren eigenen Weg zu finden?
 
Anne Zegelman ist Journalistin und lebt im Rhein-Main-Gebiet. Sie hat bereits einige Literaturpreise gewonnen, darunter den Hildesheimer Lyrikpreis 2012 und das Junge Literaturforum des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst 2006.

Mehr unter www.anne-zegelman.de

 

veranstaltungsdatum: 

21. Januar 2018

Lesungen: 

21.01.18
Literatur on Tour - Anne Zegelman liest aus 'glueckskind' in derAlten Kirche Hornau/ Mit Musik von Liedermacher Michael Forst 21.01.18
Anne Zegelman liest am 21. Januar in der 'Alten Kirche' Hornau (Literatour on Tour -Lesungsreihe der Stadt Kelkheim) 21.01.18