Christine Metzen-Kabbe liest am 18. März in der JVA Bremen aus ihrem Erzählband 'Am Wegrand' 18.03.18
Radio Essen bringt Texte aus 'WER ich WO bin?!'

Radio Essen bringt Texte aus 'WER ich WO bin?!'

Einfach mal hineinhören!

 

An den kommenden Sonntagen, den 18. und 25. März 2018, von 19.00 bis 20 Uhr stellen Jugendliche aus Essen und den umgebenden Städten die Essener Jugendanthologie "WER ich WO bin?!" vor und lesen ihre Texte, die sie dazu verfasst haben. Mehrere Hundert Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund aus dem Ruhrgebiet haben sich an dem Projekt beteiligt und sich offen und intensiv mit der Frage nach der eigenen Identität auseinandergesetzt. Wer bin ich? Woher stamme ich? Wer möchte ich sein? Wohin geht meine Reise? Die Beiträge, die sie eingeschickt haben, haben es in sich. Sie beeindrucken. Denn sie beschäftigen sich mit Fragen, die viele heute in Deutschland umtreiben. Einfach mal hineinhören, was sie uns zu sagen haben!

veranstaltungsdatum: 

18. März 2018

Lesungen: 

18.03.18