Luisa M. Chilinski liest in Vechta in der Uni im Rhmen von 'Rockt das R-Gebäude'

Luisa M. Chilinski liest in Vechta in der Uni im Rhmen von 'Rockt das R-Gebäude'


 

Mo, 7.5.
im Rahmen von "Rockt das R-Gebäude"
20 oder 21Uhr in R23 der Uni Vechta
 
Di, 15.5. 20Uhr Cafete Uni Vechta
 
 

„Fühler fallen nicht vom Himmel“

 

Wieder versinkt ein Moment
fließt still und heimlich
dunkle Felsen hinab

Bäche, frisch gespeist
verlieren sich wieder
in strömenden Schnellen ziehn
sie einfach fort

wieder ein Moment,
der von Schatten bedeckt
unter Schichten verschwindet

Luisa Maureen Chilinski, geboren in Herne und vom Ruhrgebiet über Zwischenstationen im einsamen und später kleinstädtischen Niedersachsen, lebt heute in Bremen. Sie studiert hier und in Hamburg Philosophie und Sprachwissenschaften. Seit ihrer Jugend schreibt sie, meist Lyrik. Im Geest-Verlag erschien bereits „Aus schwangeren Laternen“ mit der Schreibwerkstatt des Antonianums Vechta.


 

„Fühler fallen nicht vom Himmel“
Geest-Verlag 2017
ISBN 978-3-86685-640-0
172 S., 12 Euro

 

veranstaltungsdatum: 

7. Mai 2018

Lesungen: 

07.05.18