Die Stunde Null - Lesung und Musik im Klinkum Osnabrück
08.05.18
Lesung im Klinikum Osnabrück am 8. Mai - Die Stunde Null

Lesung im Klinikum Osnabrück am 8. Mai - Die Stunde Null


 


Mitstreiter für eine Lesung zum Thema ‚Die Stunde Null‘ gesucht

Auch in diesem jahr wollen Christoph Katz, Aneglika Härtelt Heiko Schulze und Alfred Büngen die Lesereihe Musik und Literatur am Klinikum Osnabrück fortsetzen.

Diesmal, am 8. Mai, geht es um das Thema ‚Die Stunde Null‘. Das Thema soll dabei weit gespannt sein. Es geht nicht nur um den Tag der Befreiung vom Faschismus und den Neustart in einen demokratischen Staat. Vielmehr darf das Thema auch individuelle aufgefasst werden: meine Stunde Null. Oder was bedeutet die Stunde Null für heutige Flüchtlingssituationen etc.

Melden sich können wieder alle Autoren (Haupt- oder nebenberuflich Schreibende), die Lust haben, sich an der Lesung zu beteiligen.

Anmeldungen bitte an

buengen@geest-verlag.de (link sends e-mail)

Geest-verlag@t-online.de (link sends e-mail)

Angelika.Haertelt@klinikum-os.de (link sends e-mail)

schulze@osnabrueck.de (link sends e-mail)

 

veranstaltungsdatum: 

8. Mai 2018

Lesungen: 

08.05.18