Cornelia Koepsell liest in Ilmenau im Frauen- und Familienzentrum
21.11.18
Schreibwerkstatt und Fungafop blue mit Tischkultur im Gymnasium Antonianum
21.11.18
Christine Metzen-Kabbe liest am 21.11. in der Buchhandlung Beckwermert in Bad Iburg

Christine Metzen-Kabbe liest am 21.11. in der Buchhandlung Beckwermert in Bad Iburg

Lesung am 21. November um 19.30 in der Buchhandlung Beckwermert in Bad Iburg;
Christine Metzen-Kabbe  liest Texte aus der "Totenbeschwörerin des Königs".

Christine Metzen-Kabbe

Die Totenbeschwörerin des Königs

Bd.1: Die Tochter der weisen Frau

Geest-Verlag 2018

ISBN 978-3-86685-674-5

404 S., 16.80 Euro

Die Totenbeschwörerin des Königs‘ ist ein Roman, also eine fiktive, erdachte Erzählung – allerdings auf einem festgelegten historischen Hintergrund, dem Leben der Menschen im 11. Jahrhundert v. u. Z./vor Chr. mit ihren vielfältigen Umbrüchen und Wandlungen.
Im Mittelpunkt des Romans steht Matatjah, die die Gabe der Seher-Augen bekommt, das heißt Schicksalsverläufe voraussehen kann. Das Mädchen wächst bei Bracha, der weisen alten Frau des Dorfes auf, wird von ihr in den Aufgaben einer Seherin und Heilerin unterrichtet. Unaufhaltsam nimmt das Schicksal ihres Königs, ihres Volkes seinen Lauf.

 

veranstaltungsdatum: 

21. November 2018

Lesungen: 

21.11.18