Nicoleta Craita Ten'o liest aus 'Die Naht des Silberschuhs' in der Oberschule In den Sandwehen in Bremen

Nicoleta Craita Ten'o liest aus 'Die Naht des Silberschuhs' in der Oberschule In den Sandwehen in Bremen


 

Nicoleta Craita Ten'o liest am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 10.30 Uhr zusammen mit Verlagsleiter Alfred Büngen im Lesegarten der Oberschule In den Sandwehen aus dem Jugendroman 'Die Naht des Silberschuhs'

Nicoleta Craita Ten'o

Die Naht des Silberschuhs

Jugendroman

ISBN 978-3-86685-655-4
11 Euro

 

 

„Was meinst du, wird aus uns?“, fragte sie und wirkte dabei sehr zerbrechlich. Mireille antwortete nicht sofort. Sie nahm Riekes Hand in ihre und spielte mit ihren Fingern.
„Wir sollen darüber nicht nachdenken, oder? Wir können doch nichts planen, oder so was ... Wir warten einfach ab, und ... genießen den Augenblick ... Oder?“
Rieke und Mireille, zwei Mädchen so unterschiedlich wie Tag und Nacht - und unzertrennlich.
Nachdem die beiden 15. jährigen Schülerinnen sich auf dem Schulflur begegnet sind, ist für beide plötzlich alles anders. Zaghaft entwickelt sich die stetig wachsende, innige Freundschaft der beiden, während um sie herum, und in ihnen das Leben tobt. Ein Leben zwischen den Zeilen von Schule, Eltern, Bulimie und Bodenlosigkeit.
Die Naht des Silberschuhs - Eine Liebesgeschichte der anderen Art, eine Nahaufnahme des Lebens. 


 

 



Über die Autorin
Nicoleta Craitra Ten'o wurde 1983 in Galati, Rumänien, geboren. Im Jahr 1996 zog sie sich im Alter von 13 Jahren
aus dem Leben zurück. Seit dieser Zeit spricht sie nicht mehr.
Ab dem Jahr 2000 erschienen mehrere rumänischsprachige Veröffentlichungen, später folgten zahlreiche deutsch-spra­chige Buchpublikationen, mit denen sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewann. so unter anderem das Bremer Autorenstipendium.

veranstaltungsdatum: 

22. Januar 2019

Lesungen: 

22.01.19
Offizielle Buchpremiere von Jos F. Mehrings 'Niemand hat die Absicht' im cine k, dem filmkunstkino in der kulturetage Oldenburg am 22. Januar 2019 22.01.19