Jenny Schon liest aus 'halbstark' in Berlin Tempelkof in der Spukvilla
06.02.19
Schreibtag in der Grundschule Langförden - Was wäre wenn?

Schreibtag in der Grundschule Langförden - Was wäre wenn?

 



Was wäre, wenn ... - Schreibstationen des Schreibtags an der Grundschule Langförden


1a    Was wäre, wenn ich heute plötzlich ein Junge wäre?
Schreibe eine Geschichte, wie es wäre, wenn du heute einen Tag als Junge in der Schule verbringen würdest und auch deine Freizeit als Junge gestalten würdest. Welchen Namen hättest du? Welche Klamotten würdest du tragen? Wie findest du Mädchen?    Nur für Mädchen
Klasse 3c

1b    Was wäre, wenn ich heute plötzlich ein Mädchen wäre?
Schreibe eine Geschichte, wie es wäre, wenn du heute einen Tag als Mädchen in der Schule verbringen würdest und auch deine Freizeit als Mädchen gestalten würdest. Welchen Namen hättest du? Welche Klamotten würdest du tragen? Wie findest du Jungen?   

Nur für
Jungen
Klasse 4 b


2    Was wäre, wenn du heute erwachst und du bist aus irgendeinem Grund in Afrika. Du verbringst einen Tag in einem afrikanischen Dorf. Beschreibe, wie du dir das vorstellst: dein Wohnhaus, deine Schule, was machst du in der Freizeit. Wie sprichst du? Wie siehst du aus? Was trägst du für Kleidung? Hast du eine Freundin/einen Freund?
Schreibe einen Brief an deine Klasse hier in Langförden.   

Klasse 3b


3    Du bist mit deinen Eltern in ein anderes europäisches Land gezogen (du kannst dir eines aussuchen) und kannst die Sprache noch nicht . Wie verläuft ein Tag für dich? Wie hilfst du dir, um dich mit anderen zu verständigen? Wie sprichst du daheim mit deinen Geschwistern und Eltern? Wo findest du es schöner, in Langförden oder in deinem neuen Land?
Schreib einen Brief an deine alten Freunde/Freundinnen, an Oma oder Opa, in denen du ihnen alles beschreibst.   

Musikraum


4    Du bist von heute auf morgen ein Tier geworden und verbringst von nun an deinen Tag im Zoo.
Jeden Tag kommen Hunderte von Besuchern und bestaunen dich. Welches Tier würdest du gerne geworden sein? Und schreibe eine Geschichte über dein Leben im Zoo. Wie verläuft ein Tag im Zoo für dich? Schreibe einen genauen Bericht für die Tierzeitung!   

Gruppenraum

5    Du gehst auf dem Bürgersteig der Langen Straße. Da rasselt es, als ob Ketten über den Boden schleifen. Vor dir steht plötzlich der alte Ritter von Vechta mit seiner Blechrüstung. Er bittet dich, einen ganzen Tag mit dir zu verbringen.
Am nächsten Tag erzählst du deinem Freund/deiner Freundin, was du alles mit dem Ritter gemacht hast, wie er aussah, wie andere Leute auf ihn reagiert haben, ob er nett oder böse war. Hat er gesagt, wo er am Abend wieder hingeht?   

PC-Raum

6    Heute gibt es einen etwas seltsamen Tausch in eurer Familie: Du bist der Erwachsene und verbringst einen Tag als Vater, als Mutter, als deine Tante, als dein Onkel, als Oma oder Opa. Was machst du den ganzen Tag? Wie gehst du mit den Kindern um? Was gibt es bei euch am Abend zu essen? Was guckst du noch ganz spät im Fernsehen?    
Schülerküche


7a    Was wäre, wenn du plötzlich der schlaueste Junge der Welt wärst. Was würde anders sein? Was würdest du alles können, was du heute nicht so gut kannst? Wie würde es dir in der Schule ergehen? Was wäre zu Hause? Sind die anderen neidisch, dass du alles kannst? Oder lässt du sie zum Beispiel bei Tests bei dir abgucken oder sagst ihnen etwas vor? Beschreibe uns etwas von deinem Tag als schlauester Junge.
    Klasse 3c


7b    Was wäre, wenn du plötzlich das schlaueste Mädchen der Welt wärst. Was würde anders sein? Was würdest du alles können, was du heute nicht so gut kannst? Wie würde es dir in der Schule ergehen? Was wäre zu Hause? Sind die anderen neidisch, dass du alles kannst? Oder lässt du sie zum Beispiel bei Tests bei dir abgucken oder sagst ihnen etwas vor? Beschreibe uns etwas von deinem Tag als schlauestes Mädchen.   

Klasse 4 b


8    Was wäre, wenn du eines Morgens aufwachst und du bist die Lieblingsfigur aus deinem Lieblingsbuch/aus deinem Lieblingsfilm geworden. Du siehst auch so aus, du kannst alles, was diese Figur kann, du lebst aber hier in Langförden, gehst hier zur Schule, spielst hier Fußball oder machst anderen Sport, kaufst hier ein, triffst dich mit deinen Freunden.
Sicherlich schreibst du jetzt den ganz neuen Anfang eines Films oder Romans!   

Bewegungsraum


9    Du bist ab heute Schulleiterin oder Schulleiter der Grundschule in Langförden. Du bist den ganzen Tag für die Schule verantwortlich.
Geh in dein Büro und beginne zu arbeiten.
Du schreibst den Schülern und Lehrern genau auf, was sie heute machen sollen. Was sie vielleicht auch anders als bisher machen können. Wie viele Stunden Unterricht gibt es, welche Fächer, wie sind die Pausen und die Ferien gestaltet? Wie muss die Schule anders ausgerüstet werden?
Aber bitte nur realistische Angaben (also kein Freizeitpark und Unterhaltungsprogramm in der Schule, sondern wirkliches Lernen)    Schulsozialarbeit


10    Was wäre, wenn ab morgen in Langförden einen Meter Schnee liegen würde?
Was würdest du machen? Wie zur Schule kommen (der Bus fährt nicht mehr, auch die Autos nicht)? Wie verbringst du den Tag? Wie sieht es dann hier in Langförden, bei dir zu Hause aus?
Schreibe ganz genau, wie Langförden mit so viel Schnee aussieht und welche Abenteuer du im Schnee erlebst. Oder magst du den Schnee nicht und siehst ihn dír nur vom Wohnzimmer aus an?   

Klasse 3a


11    Stelle dir vor, du kannst dich unsichtbar machen. Was würde dann passieren? Erfinde eine abenteuerliche Geschichte von dem, was du machst und erlebst. Wie du als Geist oder als Gespenst in der Schule oder zu Hause lebst, mit anderen Menschen Schabernack machst oder ihnen auch hilfst.    

Klasse 4a

12   
Stell dir vor, du bist blind/taub.
Probiere das einmal aus. Dann beschreibst du, wie das war.
Wie wäre das, wenn du einen ganzen Tag lang blind oder taub wärst? Wie wäre das auf dem Schulweg, in der Schule, am Nachmittag?
Hat es nur Nach-, oder auch Vorteile?   
Gruppenraum 3a/3b


13    Schreibe ein Gedicht, das anfängt mit
Ich wollte, ich wäre …
Das Gedicht sollte (muss aber nicht) sich reimen und soll mindestens vier Verse und eine Überschrift haben.    Lernwerkstatt -
Schreibwerkstatt


14    Schreibe einen Brief aus der Zukunft an dich selbst:
Du lebst im Jahr 2070, bist also etwa 50 Jahre alt und schon erwachsen.
Du schreibst dir selbst einen Brief, du bist ja gerade neun oder zehn Jahre alt. Was machst du im Jahre 2070? Hast du eine eigene
Familie? Wo wohnst du? Was arbeitest du? Wie sieht die
Welt aus? Und die wichtigste Frage: Fühlst du dich wohl?   

Bewegungsraum

 

 

    Infopunkt
Hier bekommt ihr alle Informationen, könnt fragen, wo welche Schreibstationen sind, holt euch Knabbernachschub, findet verlorene Sachen wieder, holt euch neue Schreibblocks, wenn eure voll sind.
Hier holt ihr euch einfach Rat und Tat.   
 

 

veranstaltungsdatum: 

6. Februar 2019

Lesungen: 

06.02.19