Coline Weber liest am 05.Mai 2019 'Aufb.bruch - Wenn Stille sich in Lebendigkeit verwandelt' in der pro vita in Vechta

Coline Weber liest am 05.Mai 2019 'Aufb.bruch - Wenn Stille sich in Lebendigkeit verwandelt' in der pro vita in Vechta


 


Lesung am 05.05.2019 um 15:00 Uhr
Coline Weber liest
in der pro vita In Vechta, Bremer Straße 13
 

Der Kuss des Mondes
betupft die friedlich schlafende Welt
mit seinem goldenen Licht
während im ewiglichen Jetzt
leuchtende Sternenschimmer
am lebendigen Himmelszelt
eine paradiesische Pracht
für die Endlosigkeit malen.

 

 Coline Weber, 1986 in Ilmenau geboren, aufgewachsen in einem Dorf inmitten des Thüringer Waldes, setzt sich in ihren Texten (Lyrik und Prosa) mit den Themen der Begegnung, der Stille, der Naturfaszinationen und den Untiefen der Gefühlswelt auseinander.

 


 




 

 

veranstaltungsdatum: 

5. Mai 2019

Lesungen: 

05.05.19
Ich denk die ganze Zeit an Dich - Liebeslyrik & Musik mit dem Duo Lyrik-Kontra-Bass in der Evangelischen Bergkirche Heidelberg, Schlierbach 05.05.19