Bremer Frauenfrühstück am 12.06. - Lesung für Vielfalt und gegen Ausgrenzung mit Ulrike Kleinert und Klara Schärr

Bremer Frauenfrühstück am 12.06. - Lesung für Vielfalt und gegen Ausgrenzung mit Ulrike Kleinert und Klara Schärr

 

Mittwoch, 12.06.19.
10:00 Uhr
Bremer Frauenfrühstück
Lesung für Vielfalt und gegen Ausgrenzung   
Prosa, Lyrik und Musik
Texte  Ulrike Kleinert, Klavier Trautlind Klara Schärr
Minelas Stuhl im Kindergarten ist leer geblieben. Sie hat Deutschland, das Land, in dem sie aufgewachsen ist, wieder verlassen müssen. Leila hingegen läuft, Stück für Stück erobert sie ihre neue Umgebung immer voller Sehnsucht nach ihrem Partner, von dem sie auf der Flucht getrennt wurde. Zeynep hat hier ihre Heimat, sie hat es geschafft, hier zu studieren. Die Texte von Ulrike Kleinert erzählen von Verzweiflung, Begegnung, Aufbruch und Hoffnung. Begleitet wird die Autorin am Klavier von Trautlind Klara Schärr.

Kontakt Telefon: 0421 54949 24
E-Mail: c. strauss@weserterrassen.com
Bürgerhaus Weserterrassen e.V.
Osterdeich 70b
28205 Bremen
 

veranstaltungsdatum: 

12. Juni 2019

Lesungen: 

12.06.19