Buchpremiere Sigune Schnabel - Spuren vergessener Zweige am 16.10.2019 in Düsseldorf

Buchpremiere Sigune Schnabel - Spuren vergessener Zweige am 16.10.2019 in Düsseldorf


 


16.10., 20 Uhr

Ort: Kulturcafé Solaris 53 e.V.
Kopernikusstr. 53
40225 Düsseldorf

Buchpremiere Sigune Schnabel (Text, Lesung und Musik)





Sigune Schnabel

Spuren vergessener Zweige

Bilder von Simon Lèbe

Begleitwort von Katharina Kohm

Geest-Verlag 2019

ISSBN 978-3-86685-715-5

12 Euro

Schon jetzt sollten sich alle Freunde der Lyrik und der deutschen Sprache diesen Band merken. Ein Meisterwerk, das in wenigen Tagen in die Fertigstellung geht: Der neue Gedichtband von Sigune Schnabel mit Grafiken von Simon Lèbe.

Sigune Schnabel
geboren 1981 in Filderstadt, Diplomstudium.
Literaturübersetzen in Düsseldorf. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften
(z. B. ‚Die Rampe‘, ‚Krautgarten‘, ‚Karussell‘ und ‚mosaik‘). 2017 erschien ihr Lyrikdebüt ‚Apfeltage regnen im Geest-Verlag. Für ihre Gedichte wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2017 und dem postpoetry-Preis 2018.


Simon Lèbe,
geboren 1961 in London, Kunststudium am Ravensbourne College of Art and Design. Schüler von Roger Ackling. Nach 25-jähriger Schaffenspause seit 2018 wieder malerisch aktiv.

 

 

veranstaltungsdatum: 

16. Oktober 2019

Lesungen: 

16.10.19
Buchpremiere mit Harfenmusik von Sigune Schnabel 'Spuren vergessener Zweige' am 16.10 um, 20.00 Uhr im Kulturcafé Solaris in Düsseldorf 16.10.19