Buchpremiere 15. Essener Anthologie - Ich begann zu erzählen am Di. 19.11. in der VHS Essen

Buchpremiere 15. Essener Anthologie - Ich begann zu erzählen am Di. 19.11. in der VHS Essen


 


Buchpremiere 15. Essener Anthologie

Ich begann zu erzählen

Schreibprojekt für Kinder und Jugendliche




Di, 19.11.2019 | 17:00 Uhr
VHS, Burgplatz 1, 45127 Essen
Moderation: Dr. Artur Nickel
Eintritt: Eintritt frei

Jede/r ist erzählend unterwegs. Das war schon immer so. Erzählen hat Kultur. Erzählen ist Kultur. Was Jugendliche bei uns im Revier dazu zu sagen haben? Das zeigt die neue und inzwischen 15. Ausgabe der Essener Anthologien. An ihr haben junge Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte in der Familie, zwischen 10 und 20 Jahren aus dem ganzen Ruhrgebiet mitgeschrieben. Eine Buchpremiere der besonderen Art also! Herausgeber von »Ich begann zu erzählen« (Geest, 2019) ist der Autor und Lehrer Dr. Artur Nickel, der auch die Moderation der Buchpremiere übernimmt.

Musik: The Big Band, Gesamtschule Essen-Holsterhausen

In Kooperation mit dem/gefördert durch das Literaturbüro Ruhr e.V. und dem Essener Lesebündnis

 

 

veranstaltungsdatum: 

19. November 2019

Lesungen: 

19.11.19
Bremer Literaturpremiere am 19.11. - Ochs, Gerhard - wiEderSehnen. 92 Kurzgeschichten - Buchandlung Leuwer

Bremer Literaturpremiere am 19.11. - Ochs, Gerhard - wiEderSehnen. 92 Kurzgeschichten - Buchandlung Leuwer

 




Gerhard Ochs

wiEderSehnen

92 Kurzgeschichten

Geest-Verlag 2019

ISBN 978-3-86685-728-5
100 S., 12,00 Euro



 

Ochs holt in diesem Kurzgeschichtenband ,,wiEderSehnen“ die Motive des Ver­lassens, des Zurückkehrens, des Verän­derns aufs Blatt und ersetzt das geschrie­bene Wort durch farbenfrohe Bildkons­truktionen, ganz ohne Pinsel. Nur mit einer Schreibmaschine.

Gerhard Ochs (*1944 in Karlsruhe) ist Schriftsteller. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte und politische Wissen-schaften an der Ruhr-Universität Bo-chum und lebt zurzeit in Bremen. 1977 erschien sein erster Band ,,Lebendes. Gedichte.“. Seitdem folgten zahlreiche Veröffentlichungen unter anderem bei Ritter, Residenz und Walltor.

 

 

veranstaltungsdatum: 

19. November 2019

Lesungen: 

19.11.19
Bremer Buchpremiere am 19.11.2019 um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Leuwer in Bremen, Am Wall 171 Georg Ochs präsentiert seinen neuen Band mit Kurzgeschichten 'wiEderSehnen'

Bremer Buchpremiere am 19.11.2019 um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Leuwer in Bremen, Am Wall 171 Georg Ochs präsentiert seinen neuen Band mit Kurzgeschichten 'wiEderSehnen'


Ochs holt in diesem Kurzgeschichtenband ,,wiEderSehnen“ die Motive des Ver­lassens,

des Zurückkehrens, des Verän­derns aufs Blatt und ersetzt das geschrie­bene Wort

durch farbenfrohe Bildkons­truktionen, ganz ohne Pinsel. Nur mit einer Schreibmaschine.

Gerhard Ochs
wiEderSehnen
92 Kurzgeschichten
Geest-Verlag 2019
ISBN 978-3-86685-728-5
100 S., 12,00 Euro

Gerhard Ochs (*1944 in Karlsruhe) ist Schriftsteller. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte und politische Wissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

und lebt zurzeit in Bremen. 1977 erschien sein erster Band ,,Lebendes. Gedichte.“. Seitdem folgten zahlreiche Veröffentlichungen unter anderem bei Ritter, Residenz und Walltor.

veranstaltungsdatum: 

19. November 2019

News: 

19.11.19