11. März - Pressegespräch zur nunmehr 16. Essener Jugendanthologie im Kultur-Zentrum Grend 11.03.20
11. März 2020 - Lesung Ich begann zu erzählen: Im Gedenken an die Opfer des Rassismus im Grillo-Gymnasium Gelsenkirchen

11. März 2020 - Lesung Ich begann zu erzählen: Im Gedenken an die Opfer des Rassismus im Grillo-Gymnasium Gelsenkirchen

 

11. März

2020

Aula Grillo-Gymnasium, Hauptstraße 60, 45879 Gelsenkirchen

„Ich begann zu erzählen“: Im Gedenken an die Opfer des Rassismus …

Am 11. März 2020 treffen wir uns um 18.30 Uhr in der Aula des Grillo-Gymnasiums zur Lesung der Grillonen aus der neuen Essener Anthologie „Ich begann zu erzählen“.

 

Der Herausgeber, Autor und Literaturvermittler Artur Nickel wird dabei sein.
Bei der Lesung, die musikalisch sein begleitet wird, gedenken wir der Opfer des Rassismus. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
Moderation: Hacer Akgün (Lehrerin am Grillo-Gymnasium)
Der Eintritt ist frei.
Eine Veranstaltung des Grillo-Gymnasiums Gelsenkirchen mit dem Herausgeber der Essener Anthologien Artur Nickel

 

veranstaltungsdatum: 

11. März 2020

Lesungen: 

11.03.20
Wir Kinder aus Karnap - Schreib- und Buchprojekt mit über 330 Kindern in Essen (11.-13. März)

Wir Kinder aus Karnap - Schreib- und Buchprojekt mit über 330 Kindern in Essen (11.-13. März)


 


Tag 1) Einführung aller Kinder in das Projekt

Tag 2) Schreibtag für Kinder und Erwachsene

Tag 3) Nachbereitung

ir Kinder aus Karnap
Ein Schreib- und Buchprojekt der Maria-Kunigunda Schule
und des Geest-Verlags
*****************************
Die Schreibstationen
Station 1
Der schönste und wichtigste Platz
Der schönste Platz außerhalb meiner Wohnung in Karnap ist für mich? Und warum?
Station 2
Ich bin eine Blume
Ich möchte eine Blume vor unserer Wohnung oder auf unserem Balkon sein. Welche? Und wie sehe ich genau aus? Wer erfreut sich an mir.
Station 3
Glück
Hallo, du Glückspilz! Was war der glücklichste Moment in deinem Leben?
Station 4
Einen Spielplatz bauen
Du darfst einen tollen Spielplatz für dich und deine Freunde hier in Karnap bauen. Wie sieht er aus? Wo befindet er sich? Beschreibe!
Station 5
Der wichtigste Mensch
Der wichtigste Mensch in deinem Leben ist wer? Und warum ist er so wichtig für dich?
Station 6
Der beste Lehrer/die beste Lehrerin
Du bist ein Zauberer. Heute zauberst du den besten Lehrer/ die beste Lehrerin der Welt. Wie sieht er/sie aus, was muss er/sie alles können, wie muss er/sie so drauf sein?
Station 7
Ein Tier geworden
Eines Morgens wachst du auf und bist ein Tier geworden. Wie verbringst du den Tag? Gehst du zur Schule? Ist deine Lehrerin/dein Lehrer auch ein Tier geworden? Was ist mit deinen MitschülerInnen. Was isst du gerne? Was macht dich glücklich?
Station 8
Chefkoch von Karnap
Heute bist du Chefkoch. Beschreibe dein Lieblingsessen. Und beschreibe bitte, wie du es kochst. Also welche Zutaten, wie lang es kochen muss und so weiter.
Station 9
Ich werde einmal …
Wenn du 30 Jahre bist, was willst du da von Beruf sein?
Station 10
Kinderbürgermeister von Karnap
Ich gratuliere. Du bist der Kinderbürgermeister in Karnap geworden. Was würdest du in deinem Stadtteil alles anders machen für Kinder – aber auch für Erwachsene.
Station 11
Die schönste Reise
Jeder von uns hat schon einmal eine Reise unternommen. Wohin ging deine schönste Reise? Vielleicht zu Oma oder Opa? Oder in ein fernes Land? Beschreibe wie es dort war, was du alles erlebt hast?
Station 12
Das ist eine Freundin/ein Freund
Du darfst dir einen Freund/eine Freundin wünschen. Wie muss der sein? Was muss der alles können, um dein Freund zu sein?
Station 13
Du bist der Umweltschützer von Karnap
Was würdest du alles machen, damit die Umwelt hier in deinem Stadtteil, deiner Straße, in deiner Schule, deiner Wohnung besser geschützt ist?
Station 14
Wunschmaschine
Du gehst aus deiner Wohnung und findest eine seltsam aussehende Maschine vor deiner Haustür. Es ist eine Wunschmaschine. Die Maschine sagt dir, dass du einen ganz besonderen Wunsch frei hast, aber nur einen. Was wünscht du dir? Was passiert? Schreibe eine Geschichte.
Station 15
Die Post an eine liebe Tante im Tante-Tuka-Land
Schreibe einen Brief an deine Tante im Tante-Tuka-Land. Sie möchte gerne wissen, wie du hier in Karnap lebst, wie es hier bei dir aussieht, was du den ganzen Tag machst, was besonders schön oder hässlich ist.
Station 16
Die tollste Überraschung
Jeder hat in seinem Leben schon einmal eine Überraschung erlebt. Was ist die tollste Überraschung für dich gewesen (ein unerwarteter Besuch, ein tolles Weihnachtsgeschenk oder oder oder) Schreibe eine kleine Geschichte.
Station 17
Die sprechenden Häuser – wer ist das wichtigste Haus
Du gehst in Karnap durch die Straßen. Plötzlich kannst du die Häuser sprechen hören. Sie streiten sich darüber, wer das wichtigste Haus ist. Schreibe ein kleines Theaterstück mit dem Wettkampf der Häuser.
Station 18
Hast du ein Tier als deinen Freund oder möchtest einen tierischen Freund haben?
Beschreibe deinen Tier-Freund! Wie heißt er? Was macht er? Hast du schon einmal eine besondere Geschichte mit ihm erlebt?
Station 19
Meine schönste Geburtstagsfeier
Beschreibe uns deine schönste Geburtstagsfeier! Warum war es deine schönste Feier? Du kannst auch eine Geburtstagsfeier beschreiben, so wie du sie gerne einmal haben würdest.
Station 20 (Pflichtstation für alle)
Mein Gedicht/mein Lied über Karnap
Wir schreiben ein Gedicht, ein Lied über Karnap. Das Gedicht soll mindestens 6 Verse haben, die können und müssen sich aber nicht reimen, Fleißige Helfer stehen dir beim Reimen zur Verfügung.
Station 21
Stern über Karnap
Du bist einer der Sterne am abendlichen Sternenhimmel. Welchen Namen hast du, welches sind deine ganz besonderen Eigenschaften, die dich von den anderen Sternen unterscheiden? Was kannst du, was die anderen Sterne nicht können?
Station 22
Mein spannendstes Abenteuer
Hast du schon einmal allein oder zu zweit ein besonders Abenteuer erleb. Magst du es uns erzählen?
Station 23
Das mag ich überhaupt nicht an anderen Kindern / an Erwachsenen
Gibt es etwas, was du überhaupt nicht an Erwachsenen oder an anderen Kindern magst. Wie sie sich verhalten, was sie machen oder oder oder?
Station 24
Mein Lieblingsspiel (allein oder mit anderen)
Welches Spiel spielst du besonders gern mit anderen oder auch allein. Es kann ein Spiel drinnen oder draußen sein, ein Spiel auf dem Computer, ein Brettspiel (so etwas wie Mensch ärgere dich nicht), ein Sportspiel oder ein Kartenspiel.
Station 25
Schulzauber
Ich verrate euch jetzt einen coolen Zauberspruch: Pluffi, suri, Zahnbacke, dreimal Salz und Pfeffer. Wenn ihr den Zauberspruch dreimal hintereinander sagt, habt ihr die Möglichkeit, eure Schule für einen Tag so zu gestalten, wie ihr es wollt. Neue Räume, andere Fächer, andere Zeiten, alles, wie ihr wollt. Wie sieht die Schule dann aus?

 

veranstaltungsdatum: 

11. März 2020

Lesungen: 

11.03.20