F bis J

Autoren von F bis J

Hulten, Sina

Sina Hulten geboren 1988
Die in eigener Praxis niedergelassene Psychotherapeutin und Bildungsreferentin hat sich in ihrem Studium in Bochum, Rom und Heidelberg insbesondere mit den Themen Achtsamkeit, Resilienz und Veränderungsmotivation auseinandergesetzt. Dies führte sie schließlich zu den Fragen „Wie wollen wir leben?“ und „Was ist - auch unter dem Aspekt der Vergänglichkeit - wirklich wichtig?“. Ihre Vision ist es, Menschen zu unterstützen, mehr Freiheit und Selbstverantwortung zu entwickeln und so bewusst ein (sinn)erfülltes Leben zu gestalten.

Autoren: 

Fischer, Frank M.

Der Autor ist ein Wesen aus Zeit.
Er lebt mit seiner Familie meistens in dieser Welt.
Die Luft, die er atmet, besteht im Wesentlichen aus Poesie. Er bemüht sich nach Kräften, diese Welt zu einem poetischen Ort zu machen, aber er stellt täglich fest, dass es schwer ist.
Er ist mit ganzem Herzen Arzt und Kinder- und Jugendpsychiater in einer Kinderklinik, das hilft.
Wenn nichts mehr geht, lebt er als Hund.
Oder er plant den nächsten Poetry Slam, um wieder auf die Suche zu gehen nach dem, was bei uns aushält.

 

Autoren: 

Katz, Christoph

Dr. med. Dipl. Psych. Christoph Katz wurde 1959 in Hamm/Westfalen geboren. Er studierte in Münster Medizin, Psychologie und Soziologie, um eine ganzheitliche Sicht des Menschen zu gewinnen. Schwerpunkt seines Arbeitens ist die Onkologie als Leiter eines Brustzentrums.
Veröffentlichungen von Gedichten und Prosa im Almanach deutscher Schriftsteller-Ärzte 1997 bis 2003. Erster Gedichtband „GleichMut“ im Pabst- Verlag 2008.

Autoren: 

Jünemann, Laura Sheila

Laura Sheila Jünemann
18 Jahre alt, wohnt in Vechta.
Sie hat das Schreiben bereits in jungen Jahren begonnen. Ihre Texte sind dabei geprägt von tiefen Emotionen und starker Bildlichkeit. „Im Mondkleid Tränen sonnen“ ist als ihr erstes eigen­stän­diges Werk eine literarische Auseinandersetzung mit Themen, die für ihre und die Identitätsbildung von jungen Menschen allgemein von Wichtigkeit sind

Autoren: 

Seiten