F bis J

Autoren von F bis J

Fricke, Ursula

Autorinnenbiographie

Ursula Fricke

geb. 1926 in Gera, wurde nach dem Krieg
Schauspielerin und Malerin in Weinmar. Später arbeitete sie
viele Jahre im pädagogischen Bereich.
Sie widmete sich vor allem ihrer Familie.
Für diese entstanden viele Bilder und Geschichten.

 

Autoren: 

Fischer, Frank

Autorenbiographie

Frank Fischer

geb. 1968 in Erlangen. Medizinstudium und Promotion in immunologischer Grundlagenforschung, Tätigkeit als Psychiatrischer Assistenzarzt in der Schweiz. Ausbildung in kognitiver Verhaltungstherapie. Veröffentlichung von Kinderbüchern, Kurzprosa, Gedichten und mehreren Theaterstücken.

Autoren: 

Finckh, Renate

Autorenbiographie

Renate Finckh

1926 in Ulm geboren, lebt heute in Esslingen.
Nach dem Studium der Germanistik und Geschichte in Tübingen und Bonn
1951 Heirat, acht Kinder.
1979 erste Buchveröffentlichung,
danach drei weitere Romane und kleinere Schriften.
1979 Auswahlliste zum dt. Jugendbuchpreis.
Von 1987 bis 1996 Übersiedlung nach Südwestfrankreich.
Seit 1979 unzählige Lesungen in der Deutschland,
der Schweiz und Frankreich.

 

 

 


Autoren: 

Feyerer, Gabriele

Autorinnenbiographie

Dr. Gabriele Feyerer

Dr. Gabriele Feyerer, geb. 1960, ist promovierte Juristin, Autorin, Mutter und überzeugte „Familienfrau“.

Aufgewachsen als Kind „einfacher Leute“ in einem kleinen Haus am Waldrand, entwickelte die Autorin bereits als Kind eine enge Beziehung zur Natur und ihren heilenden Kräften. Die kräuterkundige Großmutter brachte ihr Vieles über Heilpflanzen bei, und diese Erfahrungen prägten die Kindheit und Jugend von Gabriele Feyerer.

Autoren: 

Ferstl, Ernst

Autorenbiographie

Ernst Ferstl

Biographie

  geb. 19.2.1955 in Neunkirchen/Niederösterreich
Wohnort: Zöbern (Bucklige Welt)
Verheiratet, 4 (in Worten: vier!) Kinder Hauptschullehrer in Krumbach

Er nimmt sich täglich ca. eine Stunde "Bedenkzeit", dieser entspringen Gedanken und Gedichte, poetische Texte und Haiku. Damit ihm für sich Wichtiges nicht entwischt, schreibt er dickere Briefe an Freunde  (=Bücher) mit Herz, Hirn und Humor, in einer verständlichen Alltags- sprache.

Autoren: 

Seiten