K bis O

Autoren von K bis O

Mende, Dagmar

 

Dagmar Mende,1965 bei Aachen geboren, verbrachte ihre Jugend in der Eifel. Nach dem Abitur zog sie nach Münster,  dort Ausbildung zur Physio-therapeutin, danach Arbeit an der Uniklinik, verheiratet, zwei Kinder.
2005 wurde bei ihr Morbus Parkinson diagnostiziert. In den darauffolgenden Jahren begann  eine erste Auseinandersetzung mit der Erkrankung in literarischer Form. Nach ihrer Arbeitsunfähigkeit Ende 2011 erfüllte sie sich mit dem Schreiben ihres ersten Jugendromans einen langgehegten Traum

Autoren: 

Keloglu, Giray

Giray Keloglu knüpft mit seinem Buch über die Volksmedizin in Georgien an eige­ne Traditionen an, wurde sein Großvater doch in Tiflis geboren, sein Vater in Aser­baid­schan. Er selbst erblickte in Kars, in der Türkei, das Licht der Welt, lebt aber bereits seit seinem ersten Lebensjahr in Deutschland, wo er auch Schule und Aus­bildung absolvierte.

Autoren: 

Koepsell, Cornelia

Die Autorin Cornelia Koepsell, 1955 in Schar­ne­beck geboren, lebte lange in Augsburg. Studium von Germanistik, Be­triebs­wirtschaft und Geschichte, arbeitet heute im Finanzbereich.
Diverse Veröffentlichungen in Antho­logien. Mehrmalige Ge­winnerin des Poetry Slams ‚Lauschangriff‘ in Augs­burg, Ge­winnerin des 3. Preises des Schwäbischen Literaturpreises 2011.

 

Autoren: 

Netuschil, Christel

Christel Netuschil,
geboren 1978, verheiratet, drei Töchter, wohnhaft in Niederkrüchten, gelernte Krankenschwester, zurzeit Hausfrau, Mutter und Autorin, hat das Schreiben mit elf Jahren für sich entdeckt und nutzt es seitdem, um eigene Erlebnisse, Ängste und Träume zu verarbeiten oder frei erfundenen Personen und fiktionalen Ereignissen einen Raum zu schaffen.
Für Kinder im Grundschulbereich bietet sie mit ‚Nele und der Schmetterling‘ verschiedene Lesungsprogramme an.

Autoren: 

Michailova, Vanja

Vanja Simeonova  geb. Michailova

1962 in Sofia, Bulgarien, geboren;
Studium der Englischen Philologie an der Universität Sofia, Bulgarien, Diplom-Anglistin;
Arbeit als Englischlehrkraft und als Redakteurin in der Englischspra­chigen Kulturredaktion des Bulgarischen Rundfunks, Sofia;
1990 Ausreise nach Deutschland;
Public Relations Assistentin, ZA-Gesellschaft, Düsseldorf;
seit  2005 Mitarbeit und Assistenz in dem Theater „Die Pathologie“, Bonn;
schreibt: Gedichte, Erzählungen, Theaterstücke.

Autoren: 

Seiten