2015

artist in residence in Vechta gibt es auch 2016 - Thema steht / Stipendium wurde auf 3.000 Euro erhöht

Seit 2013 schreiben Stadt und Universität Vechta jährlich ein gemeinsames „Artist in Residence-Programm“ aus. Es bietet einem Künstler oder einer Künstlerin die Möglichkeit, im Frühjahr 2016 für 4-6 Wochen in der Stadt Vechta zu leben und themenbezogen zu arbeiten. Das Thema für die nächste  Ausschreibung soll lauten: „Vielfalt und Wandel – LandLeben“. Die genauen Modalitäten, Ausschreibungsadresse etc. gibt es in den nächsten Tagen

Seiten