Allgemeine News

Erste Reaktionen auf das Sommerfest

Das Sommerfest war sehr schön und ich komme gerne nächstes Jahr wieder.

Es war eine schöne Stimmung und Lesung, wie ich fand.

Es waren eineinviertel ganz erfüllte Tage: Zuhören, 
Erzählen - und so überproportional viele freundliche, engagierte Leute.

Herzlichen Dank für das tolle Sommerfest und Eure Gastfreundschaft. Darüber staune ich immer wieder!

Ihr habt wieder einmal ein tolles Programm auf die Beine gestellt und wir haben den gestrigen Tag bis zur letzten Minute wirklich genossen.

Tanja Wenz liest heute im Rahmen des Literarischen Sommerfests für die 3. und 4. Klassen der Grundschule Langförden aus 'Lea und der Luchs'

Lea und der Luchs, oder das Überleben in der Wildnis


Als sich die 14-jährige Lea nach einem Flugzeugunglück alleine in der Einsamkeit Nordkanadas wiederfindet, ahnt sie nicht, dass dies erst der Anfang eines großen Abenteuers ist. In der Wildnis dort streifen Bären, Wölfe, Berglöwen aber auch Luchse umher.

Seiten