Peter Sodanns Projekt: Rettet die Bücher vom Müll

Peter Sodann: Rettet Bücher vom Müll

(Peter Sodann im Sonntaggespräch mit www.bücheramrt.de)

 

Rund
16.000 Bibliotheken gab es insgesamt in der DDR, heute sind höchstens
6000 davon übriggeblieben. Und die Bücherbestände? Flogen auf den Müll,
ganz einfach. Goethe, Schiller, Lessing & Co. –alles, was mit dem
Imprint „Made in GDR” stigmatisiert war. Schätzungsweise rund 100
Millionen Bände.

So nicht, sagte sich Schauspieler Peter Sodann,
allen bekannt als Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher, und begann, diese
Bücher zu sammeln. Inzwischen sind über 400.000 Bände
zusammengekommen...

hier gibt es das ganze Interview zu lesen

(Peter Sodann im Sonntaggespräch mit www.bücheramrt.de)

 

Rund 16.000 Bibliotheken gab es insgesamt in der DDR, heute sind höchstens 6000 davon übriggeblieben. Und die Bücherbestände? Flogen auf den Müll, ganz einfach. Goethe, Schiller, Lessing & Co. –alles, was mit dem Imprint „Made in GDR” stigmatisiert war. Schätzungsweise rund 100 Millionen Bände.

So nicht, sagte sich Schauspieler Peter Sodann, allen bekannt als Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher, und begann, diese Bücher zu sammeln." data-share-imageurl="">