03-08.2022 - aktueller Autor - Hermann Ruf

 

Hermann Ruf

Es vergisst

der alte Wilde

seine späte Altersmilde

Gedichte

Geest-Verlag 2020

ISBN 978-3-86685-780-3

ca. 190 S., 12 Euro

 

Zweifel los?

Bin, was ich meine,
nicht, was ich scheine.

Bin nicht behände,
ein Träumer ohne Ende.

Gezeichnet von der Zeit,
von Freud und Leid.

 

Hermann Ruf, geboren 1941 in Karlsdorf,
aufgewachsen in Karlsruhe, verheiratet, drei Töchter,
war Lehrer in Baden-Baden und lebt in Freudenstadt.
Preisträger „Poets' Corner“, Bücherfest Tübingen 2011.
Gedichte in zehn Anthologien, 2012 – 2019.