Oldenburg, Birgit

Autorenbiographie

Birgit Oldenburg

In Witten/Ruhr geboren.
Lebt in Petershagen-Friedewalde.
Verheiratet.

Neben eigenen Buchveröffentlichungen Publikationen in Anthologien, Literatur-Zeitschriften, Broschüren und im Internet. Teilnahme und Durchführung von verschiedenen Literatur-Projekten. Zahlreiche Lesungen.

Webseite der Autorin

Preise

· Förderpreis des Kunst- und Kulturforums der Stadt Witten (mit dem Wittener Autorentreff), 1999.
· Windecker Lyrikpreis, 2004

Aktivitäten:

Autorin
· Prosa
· Lyrikerin
· Herausgeberin
· Literaturprojekte

Kinderkunst
· Kinderbücher
· Lesungen
· Kindertheater
· Schulprojekte
· Kinderleseclub

Autoren-Weiterbildungen:

Studium Sachliteratur, Belletristik.
Teilnahme an diversen Schreib- und Autorengruppen.
"Vorlesen - eine Kunst" mit Kurt Wasserfall (Westfälisches Literaturbüro Unna)
"Kannst du mir ein Buch vorlesen?" (mit Ina Niehaus, Märchenerzählerin).

Künstlerische Fortbildungen:

Ausbildung "Experimentelles Improvisations- und Bewegungstheater" in Düsseldorf (bei Paul Hänel). Theatermitglied beim dortigen "Impuls-Theater" gewesen.
Chorgesang: Bachchor, Gospelchor, Musikschulchor. Gesang/Stimmbildung: Alastair Thompson, Faith Poulsten, Annette Espe, Ernst W. Klar u.a.
Ölmalerei (autodidaktisch).

Ausbildung zur Bürokauffrau.
Als Verwaltungsfachangestellte u.a. in der Musikschule und beim Jugendamt gearbeitet.

Seit einigen Jahren freiberuflich tätig.
 

Weitere Publikationen in Anthologien, Literaturzeitschriften und im Internet www.birgit-oldenburg.de .
Förderpreis der Stadt Witten mit dem "Wittener Autorentreff".
1. Vorsitzende des Mindener Autoren-Klubs (MAK).
Ehrenamtliche Mitarbeiterin des Kinderleseclubs der Stadtbibliothek Minden.

Aufführungen, Präsentationen

  • · Aufführungen mit der Düsseldorfer Theatergruppe "Impuls" (experimentelles Improvisations- und Bewegungstheater), 1988-1992.
  • · Buchpremiere "Eislichter" in Witten, Mai 2001.
  • · Buchpremiere "Sonnensprung" in Minden, September 2002.
  • · Rundfunkinterview: Radio EN, 2001
  • · Lesungen in Herdecke, Witten, Bonn-Siegburg, Zwickau, Dortmund, Minden, Porta-Westfalica, Bad Ems, Vechta, Bad Wildungen.

Teilnahme an Aktionen, Projekten

  • Lesungen, Teilnahme an Mitgliederversammlungen und Herausgabe der Jubliäums-Anthologie "Warten auf eine Taube" mit dem "Wittener Autorentreff", 1999-2002.
  • Organisation von "Ringlesungen" mit Autoren des Geest-Verlages in Witten, 2001.
  • BSE Wochenende in Zwickau: Besonders scharfer Event vom Geest-Verlag - Textwerkstätten, Lesungen und Diskussionen, 2001
  • Euro-Kunstfestival des Kulturvereins "Wolkenstein" in Minden, 2002.
  • Autorenstand auf dem Kartoffelmarkt (Kunstmarkt) in Minden-Stemmer, 2002.
  • 1. Mindener "Poetry-Slam-Wettbewerb, 2002
  • Friedensfest des Geest-Verlages in Vechta, Gulfhaus, 2003
  • "Fest-Rauschen", Jubiläumsfest des Kulturzentrums BÜZ und Kulturverein Wolkenstein in Minden, 2003

Autoren: 

Webseite der Autorin

Preise

· Förderpreis des Kunst- und Kulturforums der Stadt Witten (mit dem Wittener Autorentreff), 1999." data-share-imageurl="">