K bis O

Autoren von K bis O

Marx, Kathrin

Kathrin Marx, in Hessen groß geworden und nun im Südoldenburgischen lebend, beschäftigt sich schon von Kind an mit Ge-schichten. Bereits 1998 gab es eine erste Veröffentlichung in einer Anthologie. Nach der Teilnahme an mehreren Autorenseminaren des Jungen Literaturforums Hessen gab es bis heute zahlreiche Veröffentlichungen. Mehrfach belegte sie u. a. im Weihnachtsschreibwettbewerb der OV den 1. Platz.

Autoren: 

Ochs, Gerhard

Gerhard Ochs (*1944 in Karlsruhe) ist Schriftsteller. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte und politische Wissen-schaften an der Ruhr-Universität Bo-chum und lebt zurzeit in Bremen. 1977 erschien sein erster Band ,,Lebendes. Gedichte.“. Seitdem folgten zahlreiche Veröffentlichungen unter anderem bei Ritter, Residenz und Walltor.

Autoren: 

Kohm, Katharina

Katharina Kohm wurde 1985 in Frankfurt am Main geboren. Kindheit und Jugend verbrachte sie in Mörfelden-Walldorf und besuchte das Gymnasium in Frankfurt. Sie studierte nach dem Abitur in Berlin Biologie, dann in Heidelberg Germanistik, Kunstgeschichte und Psychologie, wo sie 2012 abschloss. Während ihres Studiums erschien im Llux-Verlag 2010 ihr Debut »Schuppenflügel. Ein Zyklus in Kehrtwenden«, das von Philipp Bohrmann und Ludwig Schmeisser illustriert wurde. Während ihres Studiums entwickelte und führte sie Seminare für Kreatives Schreiben durch. Auch spielte sie u.a.

Autoren: 

Koschnick, Edith

Edith Koschnick
geb. 1950 in Altena/Westf., arbeitete 40 Jahre als Physiotherapeutin in eigenem Therapiezentrum.
Kunst, Theater, Lyrik, Gesang waren schon immer ihre Steckenpferde, was sie seit zehn Jahren in ihrer Event-Diele „Klecksklause“ in Auf-führungen umsetzt. Ihr wesentlicher Lebensinhalt allerdings waren stets ihre Pflegekinder.
Von der Autorin erschienen auch „Ertrotztes Glück“, „Mit Corry nach Cornwall“ und etliche Gedichte und Kurzgeschichten in Anthologien des Geest-Verlags.

Autoren: 

Marin, Karen



Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in Eckernförde geboren. Anfang 1944 Umzug nach Go­ten­hafen bei Danzig/Westpr., heute Gdynia/ Polen. 1945 Flucht vor den Russischen Truppen im Teilgeleit der ‚Gustloff‘ zurück in die Geburtsstadt Eckernförde, jedoch in ein Behelfsheim. Jene Jahre beschreibt sie in ihrem Premierenroman „Lauf , Karen, lauf!“.

Autoren: 

Keller, Iris

Die studierte Puppenspielerin Iris Keller lebt in Südbaden und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Bereich des zeitgenössischen Figurentheaters – sie führt Regie, schreibt und performt. Für ihre Projekte bekam sie 2017 den Nachwuchsförderpreis im Bereich Darstellende Kunst der Stadt Ulm. 2018 erblickte Verd im Rahmen des Artist in Residence- Stipendiums der Stadt Vechta erstmals die Welt.

Autoren: 

Korthals, Jens

Jens Korthals
geboren 1962 in Berlin-Charlottenburg. Studium der Germanistik und der Philosophie an der Freien Univer¬sität Berlin. Er arbeitet im Haus für Poesie. Veröffentlichungen: Die Nachahmung von Leben Roman, Quer Verlag. Die weiße Prinzessin, Erzählung in „Mein schwules Auge 13“, Verlag konkursbuch.
 

Autoren: 

Seiten