Wortmeldungen von Nachwuchsautor*innen gesucht! (Förderpreis Crespo Foundation)

30. Juni 2021
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 16 days

 

Wortmeldungen von Nachwuchsautor*innen gesucht!

Die Crespo Foundation ruft junge Autor*innen dazu auf, sich für den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten WORTMELDUNGEN-Förderpreis zu bewerben.

Vom Unsichtbaren schreiben, die Gegenwart sehen. Wie tritt der Klimawandel in Erscheinung? lautet die Fragestellung, die in diesem Jahr von Marion Poschmann, Trägerin des WORTMELDUNGEN-Literaturpreises 2021, formuliert wurde. Nachwuchsautor*innen sind aufgefordert, darauf literarisch und kritisch mit einem noch unveröffentlichten Kurztext (Essay, Rede, kurze Prosa, Erzählung) von 9.000 bis 20.000 Zeichen Länge zu antworten.

Die Crespo Foundation möchte mit dem WORTMELDUNGEN-Förderpreis junge Autor*innen motivieren, gesellschaftspolitische Themen in den Fokus zu nehmen und literarische Positionen zu aktuellen Diskursen zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung steht dabei jedes Jahr eine Frage, die der*die jeweilige Träger*in des WORTMELDUNGEN-Literaturpreises formuliert.

Bewerbung

Koordination:

Crespo Foundation, Haus des Buches
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
https://www.crespo-foundation.de/


Ansprechpartner/in:

Dr. Sandra Poppe
Tel.: +49 (0)69 27 10 79 521
info(at)wortmeldungen.org

 

https://www.wortmeldungen.org/foerderpreis/preis/