Wort.ort sucht Texte zum Thema 'Licht'

15. Juli 2024
30 days remaining

Zur Teilnahme eingeladen sind Autorinnen und Autoren ab 16 Jahren, welche sich in ihrer Lyrik (auch Haikus) mit diesem Thema auseinandersetzen wollen. 

Pro Teilnehmer:in darf 1 Text eingereicht werden.

Beschreibung

Für unseren Lyrik-Adventskalender suchen wir Texte zum Thema "Licht"

Von unserer Jury werden vier Hauptpreisträger:innen ausgewählt. Ihre Texte werden auf den Acrylglastafeln der vier Adventssonntage zu finden sein.

Weitere 20 eingereichte Texte werden für die restlichen Adventstage ausgewählt und ebenfalls auf Acrylglastafeln gedruckt.

Alle ausgewählten Texte werden voraussichtlich in einem Büchlein veröffentlicht.

Die Preisträger:innen und die Teilnehmer:innen, deren Texte für den Adventskalender ausgewählt werden, werden schriftlich informiert.

Bewerbung

Pro Teilnehmer:in darf 1 Text eingereicht werden.

Schriftart Calibir, Schriftgröße 14, Zeilenabstand 1,5 - maximal 26 Zeilen inklusive Titel und Leerzeilen
 

Einreichung: 

  • 1. Word-Datei:  DATENBLATT:

Name, Kontaktadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer der Autorin/des Autors sowie kurzer Lebenslauf, event. bisherige literarische Tätigkeit, Publikationen

Oben rechts ist ein Kennwort inklusive einer dreistelligen Zahl (z.B. Otto123) zu schreiben, die sich auch auf der Textdatei oben rechts wieder findet! 

  • 2. Word-Datei:  TEXTDATEI:

1 Gedicht bisher unveröffentlicht – Schriftart Calibri, Schriftgröße 14, Zeilenabstand 1,5 – insgesamt maximal 26 Zeilen

Oben rechts ist das Kennwort inklusive einer dreistelligen Zahl (z.B. Otto123) zu schreiben
 

 

Besonderer Hinweis

Hinweis für Teilnehmer:innen, die noch nicht die Volljährigkeit erreicht haben: Bitte fügen Sie eine Einwilligungserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten mit deren Unterschrift bei, in der sie die Teilnahme am Wettbewerb erlauben und einer eventuellen Veröffentlichung zustimmen.

Mit ihrer Einreichung erklären sich die Teilnehmer:innen mit den Bedingungen des Wettbewerbes einverstanden, geben ihr Einverständnis für eine zeitlich unbefristete Veröffentlichung und bestätigen, dass ihr Text von ihnen selbst stammt und frei von Rechten Dritter ist. Die Rechte der Texte bleiben bei den Autor:innen.

Der Datenschutz folgt der Informationsmitteilung im Sinne des Art. 13 der europäischen DatenschutzGrundverordnung Nr. 679/2.

Kontaktmöglichkeit

Verleihung

Am Samstag, 30. November 2024  
 
werden im Kulturhaus von Mals (Südtirol) 

die vier Siegertexte 

prämiert und von den Autorinnen und Autoren selbst dem Publikum vorgestellt. 

Für sie steht eine Übernachtung und Anreisepauschale von 50 Euro bereit.

 

Die vier Hauptpreise werden von hiesigen Hoteliers gestiftet und bestehen aus Hotelaufenthalten für ein verlängertes Wochenende für 2 Personen: