Buchpremiere Ingrid Mattfeld - Hoch und Platt von beiden watt Band 2 in Drebber

Hof Mattfeld, Drebber, Moorstraße 19

 

Unser erfolgreichstes plattdeutsches Buch erfährt auf vielfachen Wunsch der Leser nun eine  Fortsetzung mit einem zweiten Band

Ingrid Mattfeld

Hoch und Platt -

von beiden watt

Im vorliegenden Band setzt sich die Autorin in kurzen Erzäh­lungen und gereimten Texten mit besonderen Eigenarten der Menschen in Norddeutschland auseinander, widmet sich fiktivem und realem Geschehen.

 

Ingrid Mattfeld
1936 in Berlin geboren, 1937 Umzug der Familie nach Mün­chen. Nach Kriegsende 1945 Umsiedlung nach Nord­deutsch­land, nach Drebber, wo sie noch heute beheimatet ist. Seit der Kindheit großes Interesse an künstlerischen Arbeiten und am Schreiben. Nach Beendigung der beruflichen Arbeit Intensivierung der kreativen Arbeit, u. a. auch Teilnahme an ver­schiedenen Ausstellungen, Mitglied der Atelierge­meinschaft Freystil in Vechta.

 

 

veranstaltungsdatum: 

4. Oktober 2015

News: 

Lesungen: