Büttner, Norbert - Letzte Vorschläge. Ein Lesebuch

Norbert Büttner

Letzte Vorschläge

Ein Lesebuch

Geest-Verlag 2021

 

ISBN 978-3-86685-848-0
12,50 Euro, 340 S.

‚Letzte Vorschläge‘ ist ein Kompendium des Autors aus dem vergangenen Jahrfünft. Es zeigt die außergewöhnliche Bandbreite seines Schaffens - Gedichte, Epigramme, kurze Prosa und Essays.

Norbert Büttner
1962 geboren in Großbreitenbach,
von Beruf Elektroinstallateur, wohnt
in Berlin, Angestellter im öffent­lichen Dienst und Mitglied im ‚Werkkreis Lite­ratur der Arbeits­welt‘. Mehrere Bände, ‚Abgestürzt‘ (2007), ‚Messer­schnitte‘ (2012), ‚Maskerade‘ (2016) und ‚Wahrheit ist stets Beleidigung der Lüge‘ (2020), sind bereits im Geest-Verlag erschienen.

 

 

 

 

 

Artikelnummer: ISBN 978-3-86685-848-0
12,50€inkl. MWSt.

Katalog: