2015

Jenny Schon - Endzeit (Literatur in diesen Zeiten)

Jenny Schon

Endzeit


Nichts kann für immer existieren.

Stephan Hawkins



Ausgesetzt in meinem Herzen

Versteckt ein kleiner Platz

der Gefühle

Und nur als Krankschreibung

zeigt sich Erinnerung

Die ich mit Glaceehandschuhen

entsorge


Jetzt ist Abstand gefragt

Rekonvaleszenz der Fürsorge

Auf zwei Meter

Selbst Greta weiß

nicht wirklich

Wie kostbar Leben ist

Dirk Röse zelebrierte Geschichten aus der Moorgezeiten-Anthologie

Welche Spannung lag gestern über dem Publikum bei der Lesung von Moorgeschichten von Dirk Röse, eine Spannung, die sich zwischendurch in befreiendem Aufatmen und Zwischenrufen löste, am Ende in einem begeisternden Beifall aufging. Was für ein Erzähler und was für tolle Geschichten aus der Mooranthologie. Ein mehr als gelungener Nachmittag.

Geht in die Arbeit: Thomas M. Mayr: Zwitterwochen

Thomas M. Mayr

Zwitterwochen

Kurzgeschichten
Kürzestgeschichten
Erzählungen
Gedichte
Hörspiel

Geest-Verlag 2017

Thomas Maria Mayr: *1955; verheiratet, drei Kinder, wohnt in Kirchheimbolanden; Studium der Ethnologie, Pädagogik und Humanmedizin in Koblenz und Mainz; lebte monatelang bei den Guambiano Indianern in Kolumbien, langjährige Menschenrechts­arbeit; seit 1996 als Arzt für Psychosoma­tische Medizin niedergelassen;

Heute Einführung der Schreibpaten des Gymnasiums Antonianum in das GSprojekt Langförden

Heute von 9.45 Uhr an führt Verlagsleiter Alfred Büngen die Schüler einer Klasse des Gymnasiums Antonianum in ihre Aufgaben als Schreibpaten ein. Um jedoch diese Aufgaben wirklich wahrzunehmen, weiten wir diese Einführung ein wenig aus und schreiben selber mit den Schülern. Im Mittelpnkt des Schreibens wird dabei die Schreibaufgabe stehen: Wenn ich mich erinnere, wer ist mir wichtig gewesen.

An dieser Stelle schon einmla herzlichen Dank an die Schüler, die am 2. Februar die Aufgabe der Betreuung von 1. bis 4. Klässlern an der Grundschule Langförden übernehmen.

Seiten