Allgemeine News

Luisa Maureen Chilinski - Während Knospen sich gebären

Luisa Maureen Chilinski

Während Knospen sich gebären
Denk an das Wörtchen atemsand
und die Bedeutung im zweiten Ohr
vereitelt ein Virus grobe Vorsätze, Sommer
scheut die Mehrheit das Atmen fortan
Mit den Hufen scharrt zweiter Teil
im Kopf pocht der März
Ein Puls ist gefangen
gefangen
Fange an
wofürs zu früh ist
Tag neu zu vertonen
Eine neue Dosierung von Zeit

 

Laura Sheila Jünemann - Sozialstilleben

Laura Jünemann

Ein Sozialstilleben
Die nachbarn trennt nur eine tür
Was kann die modrige katze dafür
Das haus ist groß in falscher richtung
Der innenhof draußen bietet schummrige lich-tung
Und altes stirbt nie,
es wechselt nur

Zwei trottende treppen vernetzen die spinnen
Gewebe zwischen den einzelnen rinnen
Das wasser schmeckt trocken in diesem som-mer
Ab und zu hört man telefonkabeldonner
Drüber wo die unbekannten wohnen


Manchmal geht der tag aus dem flur
Stimmen verfliegen in dünner tonspur

Zwei Jahre später - In die Zeit gefiltert - - Junge Autorinnen des Verlags lesen am 16. Juli um 19.30 Uhr im Gulfhaus Vechta


 

Eigentlich sollte die Lesung ja schon vor beinahe zwei Jahren stattfinden. Junge Autor*innen des Verlags hatten sich vor zwei Jahren zusammengeschlossen, ein gemeinsmaes Buch über die Corona-Zeit zu schreiben. Doch die Entwicklung machte jede Lesung möglich. Doch jetzt gibt es endlich wieder die Chance, 16. Juli um 19.30 Uhr im Gulfhaus Vechta

 

 

 

 

Seiten